Ein Papierkorb mit Origami

Origami Papierkorb Bild 21

Praktisch, umweltschonend und sauber. Mit ein paar einfachen Knicken lässt sich aus einer Zeitung ein Korb für Küchenabfälle basteln. Und das Beste daran, das Zeitungspapier saugt die Feuchtigkeit der Obst- und Gemüseabfälle auf und verhindert durchsickernde Nässe im Mülleimer. Natürlich kann man den Korb auch zum Lagern von Obst und Gemüse verwenden. Es lohnt sich also ein paar der Körbe vorbereitend zu falten und dann nach Bedarf aus der Schublade oder Tasche zu zaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*