Wasserfarbe für Gestalter

Collage Wasserfarbe für Gestalter

Cover Wasserfarbe für GestalterFelix Scheinberger hat mit seinem Buch „Wasserfarbe für Gestalter“ einen coolen Ratgeber für alle Scribbler verfasst, die den Einsatz von Farbe scheuen. Seine Devise: „Alles, was wir als Gestalter über Farbe wissen sollten, kann man mit einem einfachen Farbkasten lernen.“ Durch Farbe fängt eine Zeichnung an zu leben. In diesem Sinne – leg los und lass sie leben …

Meine Kaufempfehlung (der Link führt zu amazon):
Wasserfarbe für Gestalter (Gebundene Ausgabe 2011)

Vintage Woman selber machen

Vintage Woman

In Photoshop lassen sich mit dem Einsatz verschiedener Filter, Detail-Auswahl und mehrerer Ebenen Bilder nach Belieben verändern. Diese Spielerei ist von 2004. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, was ich genau gemacht habe, aber ich finde das macht nichts. Ich würde es sowieso nicht wieder genauso machen wollen. Das ist ja gerade das Reizvolle, immer wieder Neues probieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das prägt auch den eigenen Stil. Wer will schon das, was alle machen? Ich jedenfalls nicht. Also viel Spaß beim Selbermachen!

Ist die Frau nicht schön „vintage“ geworden?

Meine Yoga-Motivation

Meine Yoga-Motivation

Das mit der Motivation ist ja so eine Sache. Gerade bei Dingen, die mir gut tun, steht mein innerer Schweinehund oft im Weg. Erfolg verspricht bei mir, wenn ich etwas habe, worüber ich mich immer wieder freuen kann. So wie dieses Herzlein… Ich gebe zu, dass ich mit dem Yoga noch nicht angefangen habe, aber das wird sich bald ändern, wenn ich täglich auf dieses Herz mit den bezaubernden Yoga-Posen schaue.

Vielen Dank an glow Yoga, das Yoga-Studio bei mir um die Ecke, das diesen entzückenden Flyer, den ich zerschnippelt habe, hier in meiner Umgebung in Umlauf gebracht hat. Und auch vielen Dank an Kudryashka, die die Zeichnungen entworfen hat und mich damit so begeistert.

Origami Glückskekse mit Spruch

Origami Glückskekse mit Spruch

Origami ist faszinierend, aber oft scheitere ich verzweifelt an Knicken, die einfach nicht gelingen wollen. Jetzt habe ich eine schöne Faltung bei Perihan alias Ludorn gefunden und die Glückskekse, die dabei entstehen, sind so schön, dass ich sie euch unbedingt zeigen muss. Mir gefällt die Größe der Faltquadrate von 10 x 10 cm am besten. Drei Stück davon ergeben einen Glückskeks. Als Mitbringsel zum Geburtstag habe ich je Ein- oder Zwei-Euromünzen reingepackt und jeweils einen Spruch oder ein Zitat auf gelben Zettelstreifen gerollt und so reingesteckt, dass ein Zipfel raushängt.